Dieser Sommer fängt wechselhaft an

Einen Wetterfrosch müsste man haben. Oder wir müssten selbst Experte werden, um zu wissen, was wir alles mitschleppen müssen, wenn wir die Wohnungstür hinter uns schließen um ein paar Stunden mit Kindern außerhalb zu verbringen.Das letztere haben wir unternommen und haben uns ein paar ganz nette Strofen dazu gefunden. Ein Liedchen über Onkel Jakob kennt ein jeder, die folgenden Strophen hat A.Jasenek dazu gedichtet und die lauten so:

“Welches Wetter, welches Wetter bringt der Tag, bringt der Tag?Scheint für mich die Sonne, scheint für mich die Sonne, die ich mag, die ich mag?”

“Kommt der Regen, kommt der Regen heut’ vorbei, heut’ vorbei? Schlüpf’ ich in die Stiefel, schlüpf’ ich in die Stiefel, eins, zwei, drei, eins, zwei, drei!”

“Ziehen Wolken, ziehen Wolken über’s Land, über’s Land? Kann ich nichts mehr sehen, kann ich nichts mehr sehen, Komm’, gib’ mir deine Hand, gib’ mir deine Hand!”

“Bläst so kräftig, bläst so kräftig, heute der Wind, heute der Wind? Geh’n wir Drachen steigen, geh’n wir Drachen steigen? Das freut’ jedes Kind, das freut jedes Kind!”

Und meine Kinder sind tatsächlich etwas schlauere Füchse geworden… Meine Größere hat heute erwähnt: Es ist wieder mal so ein Wetter, wo ich Kopfschmerzen zu bekommen pflege! Sie ist erst neun. Nicht schlecht…

Wie der Sommer riecht, schmeckt und klingt…

Das Krabbeldeutsch-Jahr 2015-2016 ist nun tatsächlich vorbei. Nach dem Abschiedseis brach der Sommer aus! Endlich schulfrei. Der wecker klingelt in der Früh nicht… 

Reisekoffer werden vorbereitet, in den nächsten Tagen werden sie vollgestopft. 

Badeurlaub fängt am Balaton an….

Ich mach die Augen zu und stelle mir vor, wie es wird…

Wind, Sturm, Wasser, Sand, Sonne, Hitze, Radfahren, Schwimmen, Mückenstiche, Sonnenuntergänge und noch viel mehr…

So schön beschreibt Ilke Kleberger dieses Gefühl….

Sie weiss es, dass der Sommer riecht, schmeckt und sich anhört. Wie? Wonach? 

Je nachdem….
Nach ein Paar Wochen, im Krabbeldeutsch-Lager in Nagymaros (18-22. Juli) werden wir auch dem nachgehen.

Wer Lust hat, soll mitmachen! Alle 4-7 Jährige sind mit oder ohne Mama herzlich willkommen. 

Solange lest mal Ilke Klebergers Gedicht und hört mal die Lied-Version😍…. Mehrmals nacheinander🍭

  Ilse Kleberger                Sommer

Weißt du, wie der Sommer riecht?

Nach Birnen und nach Nelken,

nach Äpfeln und Vergißmeinnicht,

die in der Sonne welken,

nach heißem Sand und kühler See

und nassen Badehosen,

nach Wasserball und Sonnenkrem,

nach Straßenstaub und Rosen.

Weißt du, wie der Sommer schmeckt?

Nach gelben Aprikosen

und Walderdbeeren, halb versteckt

zwischen Gras und Moosen,

nach Himbeereis, Vanilleeis

und Eis aus Schokolade,

nach Sauerklee vom Wiesenrand

und Brauselimonade.
Weißt du, wie der Sommer klingt?

Nach einer Flötenweise,

die durch die Mittagsstille dringt:

Ein Vogel zwitschert leise,

dumpf fällt ein Apfel in das Gras,

der Wind rauscht in den Bäumen.

Ein Kind lacht hell, dann schweigt es schnell

und möchte lieber träumen.
http://youtu.be/XWWOCzUTFBM
                                

 

Sommerwiese bei Krabbeldeutsch – Német nyelvi tábor 4–7 éves gyerekeknek napközi jelleggel, 2016 július 18–22 Nagymaros, Sigil Galéria és Kávézó

Krabbeldeutsch tábor Nagymaroson

2016-ban is szeretettel várlak a Krabbeldeutsch német nyelvi táborba, melyet július 18–22. között tartok, ezúttal Nagymaroson a Sigil Galériában és Kávézóban.

Ha elmúltál négy éves és nem vagy több hétnél, ha nyitott vagy egy kiadós, német nyelven zajló játékra, szeretsz mozogni és alkotni, s tennéd mindezt közösségben, akkor kérd meg Anyát, Apát, keressen meg. Jó, ha ismerkedtél már valamicskét a nyelvvel, de jöhetsz bátran teljesen kezdőként is.

A tábor napközi jellegű, napi 4 foglalkozást foglal magában, helyszín a nagymarosi Sigil Galéria és Kávézó. Az utazás vonattal, csoportosan történik, de egyénileg is utazhattok.

Program/Részletek

Időpont 2016 július 18–22-ig
Helyszín Nagymaros, Sigil Galéria és Kávézó
Cím Váci út 21. (bejárat a Magyar utca felől)
Találkozás 9.00 Budapest, Nyugati pályaudvar
Indulás 9.07 Budapest, Nyugati pályaudvar
Érkezés 9.50 Nagymaros
Visszaindulás 15.09 Nagymaros
Visszaérkezés 15.54 Budapest, Nyugati pályaudvar
Napi 4 foglalkozás
10.00–10.45 tematikus foglalkozás (teremben)
11.00–11.45 tematikus foglalkozás (teremben)
12.00–13.00 ebéd
13.00–13.45 kézműves foglalkozás (teremben/kertben)
14.00–14.45 mozgásos foglalkozás (kertben)
(A szünetekben frissítő, gyümölcs)

További részletekért hívj a 06.30.374 82 32 telefonszámon, írj a következő e-mail címre: aemit2355@gmail.com, vagy keress meg a facebookon a Krabbeldeutsch oldalamon.

Szeretettel várlak Benneteket:
Suszter-Pártay Timea